Fördertechnik
Lagertechnik
Schutzsysteme
Betriebseinrichtung
Automatische Regalanlagen

Automatische Regalanlagen

Es existieren diverse Gründe für die Errichtung einer automatischen Regalanlage wie z.B. Steigerung der Lieferqualität, Erweiterung der Lagerkapazität oder auch Verkürzung der Logistikkette, aber immer stehen sich optimaler Raumnutzungsgrad und Flächeneinsparung gegenüber.

Für die effektive und wirtschaftliche Lagerhaltung planen und realisieren wir

  • Automatische Hochregallager (HRL)
  • Automatische Kleinteilelager (AKL)

im Systemverbund mit Regalbediengeräten (RBG), Fördertechnik und weiteren Komponenten, die den Materialfluss effizient unterstützen, von Wareneingang bis Versandbereitstellung.

Automatische Hochregallager (HRL) für die platzsparende Lagerung von Paletten, Stapeln oder sonstiger großvolumiger Einheiten im Verbund mit Regalbediengeräten (RBG), angepasster Fördertechnik und anschließenden Kommissionierplätzen. Die Bedienung kann z.B. über schienengeführte Regalbediengeräte (RBG) erfolgen, die zeitsparend Ein- und Auslagern.

Automatische Kleinteilelager (AKL) dienen der Lagerung kleinvolumiger Einheiten wie z.B. Kartons oder Kunststoffbehälter mit hohem Umschlag. Das AKL kann z.B. für ein- oder mehrfach tiefer Lagerung ausgelegt werden und mit kompletter peripherer Fördertechnik, Kommissionierplätzen, Versandpuffer etc. konzipiert werden.

Automatisch arbeitendes Regalbediengerät im Hochregal

Automatisch arbeitendes Regalbediengerät im Hochregal

Hochregallagergasse für Europaletten mit kurvengängigen Regalfahrzeugen

Hochregallagergasse für Europaletten mit kurvengängigen Regalfahrzeugen

Hochregalstellage für kurvengängige Regalfahrzeuge bis 25 m Höhe, ca. 8000 Stellplätze

Hochregalstellage für kurvengängige Regalfahrzeuge bis 25 m Höhe, ca. 8000 Stellplätze

Hochregalstellage für kurvengängige Regalfahrzeuge bis 25 m Höhe, ca. 8000 Stellplätze

Hochregalstellage für kurvengängige Regalfahrzeuge bis 25 m Höhe, ca. 8000 Stellplätze

RBG-Gasse im AKL

RBG-Gasse im AKL

Einlagerungsschienen für Kartons und Tablare

Einlagerungsschienen für Kartons und Tablare

AKL mit RBG und angeschlossener Förderstrecke

AKL mit RBG und angeschlossener Förderstrecke

AKL mit Regalbediengerät

AKL mit Regalbediengerät

Führungsschiene und Rahmenkonstruktion für RBG im AKL

Führungsschiene und Rahmenkonstruktion für RBG im AKL

RBG im Zugriff auf die im AKL eingelagerten Kartons

RBG im Zugriff auf die im AKL eingelagerten Kartons